Runder Tisch für bürgerschaftliches Engagement in Michendorf – Pressemitteilung und Einladung zum Mitmachen

„Vor dem Hintergrund der erwarteten Neuankunft von Flüchtlingen hat auf Initiative und Einladung der Gemeindeverwaltung Michendorf am Donnerstag den 03.12.15 die Auftaktveranstaltung des Runden Tisches für bürgerschaftliches Engagement in Michendorf stattgefunden. Vertreten waren neben der Gemeindeverwaltung auch die Ortsverwaltung Michendorf, die beiden christlichen Gemeinden, Sportvereine und engagierte gesellschaftliche Organisationen wie die AG FIM Flüchtlinge in Michendorf und das FUN Freies Unternehmernetzwerk Michendorf.

Idee und Ziel ist es, sachliche Informationen zum Thema Flüchtlinge schnell und unverfälscht an möglichst viele Michendorfer zu leiten und die vielfältigen, ehrenamtlichen Aktivitäten zu koordinieren. Darüber hinaus soll eine Bestandsaufnahme der Angebote für Flüchtlinge in der Gemeinde erfolgen, um sie besser auf deren Bedürfnisse abstimmen zu können. Dabei wird besonders darauf Wert gelegt, dass diese Angebote allen Michendorfer Bürgern zur Verfügung gestellt werden.

Das nächste Treffen des Runden Tisches, der für alle Michendorfer und Interessierte offen ist, findet am 21.12.15 um 18.00 Uhr im Gemeindezentrum Michendorf, Potsdamer Straße 64, statt.“

Soweit die Pressemitteilung zum ersten Treffen, außerdem:

Interessent*innen, die am Runden Tisch teilnehmen möchten, melden sich bitte in der Gemeindeverwaltung an (Frau Puhlmann: i.puhlmann(at)michendorf.de, tel. 5 98 35. Die jeweils nächsten Termine finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen.