Logo & Link zur Website der Arbeitsgruppe Flüchtlinge in Michendorf

 

Einladung zur Einwohnerversammlung, Spenden und anderes...

Liebe Michendorfer*innen,

der Bürgermeister der Gemeinde Michendorf lädt gemeinsam mit dem Landkreis zur zweiten, angekündigten

Einwohnerversammlung am Donnerstag, den 9. Juli um 19:00 Uhr
ins Gemeindezentrum "Zum Apfelbaum"

ein. Es wäre toll, wenn auch Sie mit dabei sind, damit die gute Stimmung im Dorf, die ja trotz der kritischen Unterbringungssituation überwiegt, auch auf dieser Versammlung deutlich wird. Auf unserer Website lesen Sie alle weiteren Informationen.

Wichtig: Bitte Ausweis nicht vergessen! Es werden nur Michendorfer/innen eingelassen.

---

Sachspenden

Die ersten Kleiderspenden sind am Wochenende vor dem Badeausflug sowie am vergangenen Montag während der Öffnungszeit des Cafés der Begegnung verteilt worden. Gute und schöne Sommersachen haben erste frohe Abnehmerinnen und Abnehmer gefunden!

Es werden weiterhin Sommerkleidung (vor allem auch für Kinder ab Schulkindalter sowie Jugendliche), Schuhe und Handtücher benötigt. Auch Basecaps sind sehr begehrt!

Bitte informieren Sie sich auf unserer Website über die aktuellen Abgabestellen.

Die Spendengruppe wird demnächst Räumlichkeiten im "Apfelbaum" beziehen, wo sie Kleiderspenden entgegennehmen, aufbewahren und die Ausgabe an die Menschen organisieren kann. Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Bürgermeister für seine Unterstützung!

Treffpunkt für alle Interessierte, die bei der Spendengruppe mitarbeiten möchten, ist morgen, Mittwoch, um 18 Uhr vor dem Gemeindezentrum "Zum Apfelbaum", wo die weitere Organisation besprochen werden soll. Wer nicht kommen kann, aber trotzdem mithelfen möchte, schreibe bitte an spenden@ag-fim.de.

---

Café der Begegnung und Sprachengruppe

Das Café der Begegnung hatte am gestrigen Montag zum zweiten Mal geöffnet, es war wieder ein fröhliches Beisammensein mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Flüchtlingscamps. Neben Getränken und viel Kuchen gab es diesmal auch Boule und Musik. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, nächsten Montag geht es weiter! Die Café-Gruppe hat mittlerweile auch eine eigene Mailadresse: cafe@ag-fim.de.

Die Sprachgruppe hat die erste Woche erfolgreichen Unterrichts hinter sich und plant nun für die nächsten Wochen. Zur Überbrückung der Ferienzeit werden weitere engagierte Menschen gesucht, möglichst mit Fremdsprachenkenntnissen. Sie brauchen keine Lehr-Erfahrung! Bitte schreiben Sie an sprachen@ag-fim.de.

---

Zum Schluss noch etwas in eigener Sache: Um Sie als Abonnentinnen und Abonnenten des Newsletters nicht zu überfluten, benachrichtigen wir Sie auf diesem Wege nur über ausgewählte Themen und Termine. Auf unserer Homepage finden Sie mehr Informationen. Wenn Sie etwas vermissen, fragen Sie nach! Nur so kann unser Netzwerk größer werden und halten.

Wir danken Ihnen an dieser Stelle für Ihr Interesse an der Infomail und für Ihr persönliches Engagement, den Flüchtlingen hier in unserem Dorf ein Willkommen zu bereiten und ihnen in ihrer (wenn auch voraussichtlich kurzen) Zeit in Michendorf zur Seite zu stehen. Wo immer es sie auf ihrem Weg weiter hin verschlägt, sie mögen sich an die Zeit in unserem Dorf gern erinnern.

Ihre Arbeitsgruppe 

Flüchtlinge in Michendorf

c/o
Evangelisches Pfarramt Neu Langerwisch
Neu-Langerwisch 12
14552 Michendorf OT Langerwisch