Benefiz-Konzert: zwischen erde und himmel

Wann:
28. Juni 2015 um 17:00
2015-06-28T17:00:00+02:00
2015-06-28T17:30:00+02:00
Wo:
Ev. Dorfkirche Wildenbruch
Preis:
Um Spenden für das Hilfs-Netzwerk "Flüchtlinge in Michendorf" wird am Ausgang gebeten
Kontakt:

Benefizkonzert zu Gunsten der Arbeit des Netzwerks zur Flüchtlingshilfe in Michendorf:

zwischen erde und himmel, oben und unten – a cappella von heinrich schütz bis peder karlsson

Passt das zusammen? Musik von Heinrich Schütz und Pop-Musik u.a. von den Beatles in einem Konzert? Wir meinen: Ja! Kommen, hören, genießen Sie die wunderbaren Klänge der Kompositionen von Knut Nystedt, Ola Gjeilo, Peder Karlsson, Billy Joel u.a. Vieles zwischen Himmel und Erde wird angesprochen und musikalisch gestaltet: Schönes, Schweres, Bissiges, Witziges, Böses und Gutes.

Der chorus vicanorum, „der Chor, vom Dorfe kommend“, ist ein zehnköpfiges Ensemble aus Michendorf unter der künstlerischen Leitung von Elke Wiesenberg. Seit 2013 hat er sich der a-cappella-Musik in ihren unterschiedlichen Facetten verschrieben und Konzerte mit moderner und alter Popmusik, geistliche Musik zu verschiedenen Anlässen sowie Weihnachtsprogramme gesungen. Seit Anfang des Jahres probt der er am dritten Sommerkonzertprogramm. Es knüpft an das Thema des letzten Jahres „Sternenhimmel“ an und bringt – einer Anregung aus dem Publikum folgend – geistliche und weltliche Musik mit ihren Ähnlichkeiten, Spannungen und Unterschieden zueinander. Der chorus vicanorum hatte bereits bei den Proben und Klangbildungen jede Menge Spaß an den Stücken und hofft, das Publikum damit anstecken zu können!

Den dritten Sommer in Folge lädt der chorus vicanorum herzlich ein in die Evangelische Kirche in Wildenbruch. Er hat sich entschieden, die am Ende des Konzerts erbetenen Spenden der ehrenamtlichen Arbeit des von der Arbeitsgruppe „Flüchtlinge in Michendorf“ ins Leben gerufenen Hilfsnetzwerks für Flüchtlinge zugute kommen zu lassen. Konkret werden derzeit Mittel benötigt für den wöchentlichen Betrieb des Cafés der Begegnung und für die Angebote zum Erlernen der deutschen Sprache.

Weitere Informationen und Termine erfahren Sie unter www.chorusvicanorum.de.